Birkenzucker für Schwangere ?

Ich bin schwanger – darf ich Xylit weiterhin verwenden?

Die Meinungen, ob man Birkenzucker  in der Schwangerschaft verwenden sollte, sind gespalten. Wenige Wissenschaftler sprechen sich dagegen aus. Die überwiegende Zahl jedoch spricht sich klar für eine Unbedenklichkeit der Einnahme von Birkenzucker während der Schwangerschaft aus. Einige gehen sogar noch einen Schritt weiter: Das konsumieren von Birkenzucker-Produkten  soll sich laut einiger Studien positiv auf die spätere Zahngesundheit des Ungeborenen auswirken und das Risiko der Kariesbildung verringern.